Bewerbung Showbox 2021

Das zusammen mit der Pumpe erarbeitete Konzept sieht momentan vor, dass wir an zwei Tagen eines (KiWo-)Wochenendes, also Freitag und Samstag, jeweils vier Bands auftreten lassen können. In der Pumpe werden dann für je zwei Bands 50 Personen sitzen dürfen. Nach den ersten zwei Konzerten wird das Publikum gewechselt. Die Zuschauer:innen müssen im Voraus ihre Tickets online bestellen, damit sie einen festen Sitzplatz zugewiesen bekommen können. Für euch Bands wird es wohl zwei separate Backstage-Räume geben. Wir müssen sicherstellen, dass es nur zu so wenig Kontakt wie möglich kommt. Zwischen den ersten beiden Bands kann es keinen Umbau geben! D.h. zwei Bands MÜSSEN mit der gleichen Backline spielen!! Schlagzeug umbauen und Amps auf der Bühne „tauschen“ ist da zeitlich leider nicht drin. Natürlich dürft ihr auf euren eigenen Amps spielen, die sollten dann nur schon vorher auf der Bühne stehen. Im wesentlichen geht es um das Drumset, dass nicht verändert werden sollte. Das hängt damit zusammen, dass es einen Live-Stream geben soll. Der Sound für den Livestream wird beim großen Soundcheck mittags (eine Band kommt und übernimmt den) eingestellt. Da dieser Sound unabhängig vom Bühnenmix sein muss, wäre es zu umständlich beide in einer Umbaupause neu anzupassen. Feinjustierungen gehen klar, aber kein neues Einpegeln etc. Die Spielzeit wird knapp eine Stunde pro Band betragen können!
Das klingt momentan nach ganz schön vielen Auflagen, aber die Hoffnung, dass wir endlich wieder Live-Musik hören, sehen und machen können, steht für uns momentan ganz weit vorne!! Wenn es Lockerungen zu dem Zeitpunkt gibt, werden wir diese natürlich berücksichtigen können!
Was ist also für euch zu tun?
Ihr überlegt euch, ob die oben genannten „Bedingungen“ für euch in Frage kommen und ihr Lust habt, bei der Showbox dabei zu sein. Sollte das der Fall sein, könnt ihr euch sehr gerne bei uns bis zum 28. Februar bewerben
Eine Bewerbung enthält Folgendes:
- Name der Band
- Anzahl der Mitglieder und Instrumente (… 10 Bläser werden wir nicht auf die Bühne stellen können!!)
- Genre der Musik
- Musikbeispiel (Live-Video, Studioaufnahme, Musikvideo, o.ä.)
- Begründung, warum ihr unbedingt bei der Showbox 2021 dabei sein müsst
Da wir nur acht Spots für euch frei haben, werden wir als Vorstand uns mit Carlos aus der Pumpe zusammensetzen und die Auswahl treffen.
Wir wollen versuchen euch so gut es geht gerecht zu werden, müssen aber auf die Umstände Rücksicht nehmen. Das heißt, dass wir probieren werden die Zweier-Pakete nach Genres zu besetzen, damit das Publikum kein Schleudertrauma zwischen Singer- & Songwriter und Deathmetal bekommt. Seid also nicht traurig, wenn es dieses Jahr bei den wenigen Slots nicht klappen sollte!!
Leider muss an dieser Stelle erwähnt werden, dass natürlich auch dieses Jahr noch nichts sicher ist. Evtl. müssen wir kurz vorher alles über Bord schmeißen, neu planen, verschieben oder absagen. Aber wir haben Hoffnung und auch die Pumpe unterstützt uns komplett dabei EUCH endlich wieder auf die Bühne zu holen! 
Bewerben könnt ihr euch ganz einfach hier auf der Seite Showbox oder per E-Mail an info@musico-kiel.de